Wie groß ist ein S3-Bucket?

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Das Internet ist voll von falschen Anleitungen. Zeit, mit einer wieder aufzuräumen. Wenn man wissen will, wie groß die Datenmenge ist, die in einem S3-Bucket gespeichert ist, gibt es mittlerweile einen Weg von Amazon dahin, ohne dass man die aws-cli bemühen muss. (Und ja, wir sind alle gerne in der Konsole, aber normale Business-Nutzer eben nicht.)

Es gibt natürlich den Weg über die Konsole, und früher gab es auch ein paar Tools, mit denen man das visuell auf dem PC kontrollieren konnte. Ein paar davon gibt es nciht mehr, und außerdem habe ich einen Mac.

Der beste Weg ist also:

  • Bei AWS Console anmelden
  • Auf zu untersuchenden Bucket klicken
  • Auf den Reiter Metrics klicken
  • Der erste Bericht, der dann erscheint, ist der für das Storage – und das ist genau das, was ich in diesem Fall gebraucht habe.

Man kann das für alle Buckets wiederholen, die man hat – oder nimmt für den Fall dann doch besser die aws-cli her. Ich brauchte den Wert für einen Bucket und da war das Klicken für mich doch angenehmer.

5G und was es bedeutet

Schreibe einen Kommentar
Video / Web

5G: if you build it, we will fill it — Benedict Evans:

‘what’s the killer app for 3G?’ People said ‘video calling’ a lot. But 3G video calls never happened, and it turned out that the killer app for having the internet in your pocket was, well, having the internet in your pocket.

Das Internet in der Hosentasche. Oder, wenn dein Handy zu groß wird (Galaxy Note, iPhone Max/Plus, ich meine euch), zu 80% in der Hosentasche und zu 20% herausschauend. Ist auch besser für die Wärmeabfuhr von den Antennen.

Schüler Mark

Schreibe einen Kommentar
Facebook

Mark Zuckerberg glaubt an lebenslanges Lernen. Das tue ich auch. In den letzten Jahren hat er sich immer Hobby-Projekte gesucht, um etwas zu lernen. Hoch-Chinesisch in der Form von Mandarin etwa. Dieses Jahr macht er seinen Job als Facebook-CEO zu seinem Hobby, so kommt es mir vor:

(4) Mark Zuckerberg – Every year I take on a personal challenge to…:

My challenge for 2019 is to host a series of public discussions about the future of technology in society — the opportunities, the challenges, the hopes, and the anxieties. Every few weeks I’ll talk with leaders, experts, and people in our community from different fields and I’ll try different formats to keep it interesting. These will all be public, either on my Facebook or Instagram pages or on other media.

Wäre das nicht etwas, was er auch als CEO tun könnte? Ist das nicht sein wichtigstes Thema, wo Facebook von vielen (Hallo, Robert Habeck!) kritisiert wird? 

20 Hashtags reichen bei Instagram

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Wer die schiere Anzahl der Likes und die eigene Reichweite optimieren möchte, sollte knapp über 20 Hashtags pro Post verwenden.

hhttps://www.basicthinking.de/blog/2018/11/30/hashtags-bei-instagram-reichweite-interaktionen/ttps://www.basicthinking.de/blog/2018/11/30/hashtags-bei-instagram-reichweite-interaktionen/

Jetzt muss man nur noch die richtigen Hashtags finden. Und es gibt sicher auch Keyword-Tools dafür.

1,0058 Saarland

Schreibe einen Kommentar
Sprache
Nebel über der Saarschleife. Foto: GuentherDillingen/Pixabay
Das erste Land der Welt führt komplett kostenlosen Nahverkehr ein – Utopia.de:

Das deckt in Luxemburg fast alle Wege ab: Das Land ist gerade mal knapp 2.600 Quadratkilometer groß, ein klein wenig größer also nur als das Saarland.

Wikipedia sagt: Luxemburg ist 2.585 Quadratkilomenter groß, das Saarland 2.570. Also nicht einmal drei Mal so groß wie Berlin (891,8).

Und: Können wir uns mal auf Größenangaben einigen, die Orte miteinbeziehen, wo schon einmal viele Menschen waren? Das Saarland muss man nun wirklich nicht gesehen haben, es sei denn, man möchte über abgehängte Zonenrandgebiete, in denen man das Gruseln kriegt, reden. Mitten in Am Rand von Deutschland.