Alle Artikel in: Journalismus

Tag 2 beim Media Innovation Camp 2019 in München

Schreibe einen Kommentar
Google / Journalismus / Konferenz
Lina Timm beim Media Innovation Camp - und dem abgenutzten Begriff Innovation. Eigenes Foto

Ein paar Koffer mit dazugehörendem Besitzer sind schon abgereist. Die Garderobe im Konferenzzentrum 10X im Google-Office München ist etwas leerer geworden. Alle sind etwas langsamer und weniger auf Zack, denn die Party am Vorabend war eine gute. Mit Lichtstimmung 4 („Disco“) im Catering-Bereich, für die der Google-Gastgeber selbst gesorgt hat. Am zweiten Tag geht es noch familiärer zu, und ich komme endlich dazu, auch den Hallway-Track zu nutzen. Das heißt: Ich suche und finde das […]

Tag 1 beim Media Innovation Camp 2019 in München

Schreibe einen Kommentar
Journalismus

Wo geht eigentlich der deutsche Journalismus hin, wenn er sich um Innovationen kümmern will? Wo kriegt er Inspiration für seine Neuerfindungen her? Georg Dahm, Gründer von Fail Better, hat einen Teil der Erklärung in seinem unterhaltsamen Rant über die deutschsprachige Podcast-Szene: Dann wird einfach ein Modell, das offenbar funktioniert, kopiert. Und kopiert. Und kopiert. So erklärt Dahm sich die Schwemme an Sex-Podcasts, auch von Medienunternehmen, und auch den Haufen an True-Crime-Podcasts, die er auf dem […]

Wie das Handelsblatt es schafft, einen Artikel über ein Instagram-Profil zu veröffentlichen ohne einen Link darauf

Schreibe einen Kommentar
Journalismus / Web
Photo by lalo Hernandez on Unsplash

Es ist toll, dass Tijen Onaran bei Handelsblatt.com publiziert. Und sie hat Recht mit dem, was sie schreibt. Aber man kann es nicht selbst überprüfen, was sie schreibt: Tijen Onaran: Was wir auf Instagram von Steinmeier lernen können: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist auf Instagram aktiv. Es lohnt sich wirklich, ihm dort zu folgen. Auch wenn auf der Foto-Plattform erst wenige Beiträge zu finden sind, ist sein Auftritt meiner Meinung nach schon jetzt bemerkenswert. Der Artikel […]

Knight Report: Der kurz gesprungene Ratschlag vom „Aufschlauen über Technologie“

Schreibe einen Kommentar
Journalismus

Die Knight-Kommission hat ihren Bericht mit den Empfehlungen für Journalismus im 21. Jahrhundert vorgestellt. Und Nieman Lab is on it. (Ok, ich trete auf die Sarkasmus-Bremse.) Dieser Auszug aus dem Bericht hat mich als Produktmenschen in der Inhaltewelt getriggert: Transparency, diversity, philanthropy: The Knight Commission’s final recommendations for 21st-century journalism » Nieman Journalism Lab: Wise up about technology instead of fleeing it. The Commission, therefore, looks to journalists and technologists, ideally working together, to address […]

Podcasts, die ich höre (7): Alles gesagt

Schreibe einen Kommentar
Journalismus / Podcast
Symbolbild Podcast. Foto: Blake Connally/Unsplash

Selten ist es, dass sich ein Mission Statement so voll erfüllt wie bei Alles gesagt, dem Interview-Podcast der Zeit-Journalisten Christoph Amend und Jochen Wegner. Die Idee zu unserem potenziell unendlichen Interviewpodcast basiert auf einer für Journalisten quälenden Einsicht: Oft werden Gespräche mit spannenden Persönlichkeiten erst dann so richtig spannend, wenn die vereinbarte Zeit eigentlich abgelaufen ist und die Unterhaltung sich dem Ende zuneigt. Kurz bevor wir das Aufnahmegerät abschalten, sagt der Künstler endlich das, was […]

The Cut zeigt an einem Verriss von „The Skimm“, was an MSM so abstoßend sein kann

Schreibe einen Kommentar
Journalismus
Weibliche Millennials. Foto: Rawpixel/Unsplash

The Skimm ist ein Newsletter-Produkt mit Community. (In Universitätsstädten – vor allem da – hat das Produkt eine treue Fanbase, die Skimm’bassadors.) The Skimm kann man nicht unterschätzen. Aber „The Cut“ schafft es, das alles gering zu schätzen: The Skimm Has the Ear of Seven Million Subscribers: The newsletter is a Frankensteining of clear, sober-minded news aggregation with a tone imitating the way young women supposedly talk to one another. Betonung auf „angeblich“. Und es […]

Hallo, Kuratoren von Apple News!

Schreibe einen Kommentar
Apple / Journalismus
Ganz in der Nähe sitzen die Kuratoren von Apple News. Foto: Unsplash/Carles Rabada

Apple News treibt Traffic auf Nachrichtenwebseiten. In den USA, in Großbritannien und in Australien. Auf nicht-englischsprachigen Märkten ist das Produkt immer noch nicht verfügbar. Zwar kann man auch auf deutschen Devices Apple News lesen, aber mitmachen kann man da als „normaler Publisher“ nicht. Apple News treibt Traffic. So viel, dass ein Macher gesagt hat: Apple News has generated half of Vox.com’s daily traffic at times, according to a person familiar with Vox’s numbers. An executive […]

Podcasts, die ich höre (6): The Ezra Klein Show

Schreibe einen Kommentar
Journalismus / Podcast
Symbolbild Podcast. Foto: Blake Connally/Unsplash

Es gibt Podcasts, die sind für nebenbei. Fest und Flauschig ist so einer. Das plätschert, und ab und an explodiert ein Grinsen in meinem U-Bahn-fahrenden Gesicht. Es gibt aber auch Podcasts, die aktives Zuhören verlangen. Wo man mitdenken muss, schnell sein, die Anspielungen und Gedankengänge verstehen. Recode Decode ist so einer, weil Podcast-Gastgeberin ihren roten Stuhl auch mal zum heißen Stuhl macht. Wenn wir jetzt davon rede, Facebook seien zu Waffen geworden („weaponizing social media“), […]