Alle Artikel in: Konzeption

Geheimtipp für Relaunches: Fang nicht mit der Home an

Schreibe einen Kommentar
Konzeption

Spiegel-Online-Chefredakteur Florian Harms hat es in einem Interview mit dem Fachmagazin „Journalist“ erzählt. Mehr als 60 Prozent seiner Besucher bekommt der Digitalableger des Hauses mit dem Glaskasten für das Sturmgeschütz der Demokratie kommen über die Home. Sei es auf dem Desktop, oder in der App. Der Spiegel hat es geschafft, eine Destination Site zu werden. Medienmanager träumen davon, so etwas zu werden. Als ich noch bei MSN war, war die Home eine echte Home – Millionen […]

Bye, Hulu! Hallo, Erinnerungen!

Schreibe einen Kommentar
App / Konzeption / Video

Einer der Tipps fürs häufigere Bloggen lautet: Nimm ein aktuelles Ereignis oder einen Post auf einem anderen Blog und knüpfe deine eigenen Gedanken daran. Bei Hulu war mein Hallo groß. Hulu Ends Free Streaming Service | Variety: „Hulu is moving to an all-subscription model, eliminating the ad-supported service that has let users watch thousands of TV episodes in the nine years since it first launched.“ (Via.) Warum? Ich habe mir 2014 Hulu.com ganz genau angesehen (wie […]

Konzepte für komplett neue Dinge können anstrengend sein. Danke, Excel!

Schreibe einen Kommentar
Arbeiten / Konzeption / User Experience

Wenn du nix Richtiges gelernt hast, musst du richtig hart schuften. (Natürlich haben wir alle etwas gelernt, aber je länger das zurückliegt, umso weniger kann ich mit dem konkreten Handwerkszeug von damals anfangen. Zeitungen gibt es für die nächste Generation nicht mehr.) Das gilt auch für Produktmanager wie mich. Derzeit plane ich einen Shop, der keiner ist. Der nicht versendet und auch keine Bezahlmethoden braucht. Die Komplexität senkt das nur unwesentlich, schließlich muss ich unserem […]

Tipp für Getränkemärkte: nicht nur Öffnungszeiten, sondern auch Sortiment verraten

Kommentare 2
E-Commerce / Konzeption / User Experience / Web

Die Orterer-Getränkemärkte sind eine regionale Kette, die in und um München herum viele Getränkemärkte betreiben. Ich kenne sie, weil sie einer der Läden mit Rothaus Tannenzäpfle im Sortiment waren, die ich ganz gern mal mochte. Das ist mittlerweile so lange her, dass auch die Erinnerung daran und nicht nur das Leergut, das ich dahin zurückgebracht habe, Staub angesetzt haben. Wenn ich mit dem Auto zur Arbeit fahre, komme ich auf einer der nicht so stauanfälligen, möglichen […]

Tonio: Shazam für Kino-Werbung – eine Kritik

Schreibe einen Kommentar
Android / App / Apple / Film / iOS / Konzeption / User Experience

Neue App-Ideen sind schwer. Bei anderthalb Millionen Apps in den jeweiligen Mobile-OS-Stores ist alles schon da. Pitches für neue Apps klingen so wie Pitches für Hollywoodfilme früher klangen: So wie Casablanca, nur mit Tieren. Äh, so wie Shazam, bloß für Kinowerbung. So stelle ich mir zumindest den ursprünglichen Pitch für Tonio – Ton mit Information – vor, eine App, die es für iOS und Android gibt, und die ich jetzt in einer Kinowerbung gesehen habe. […]

Usability Audit, auf eine Konferenz angewendet

Schreibe einen Kommentar
Konzeption / Softwareentwicklung

Ein paar Gedanken, wie man die nach eigenen Angaben größte Konferenz für Mensch-Computer-Interaktionjede Konferenz noch besser machen kann. Die Location. Prestigeträchtig, aber nicht auf der Höhe der Zeit. Außer WLAN eigentlich für nix gut. Nicht mal so gelegen, dass man mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Spesen-Richtlinien!) gut dahinkommt. Zum Beispiel an einer Hochschule, gerade bei günstigen Konferenzen kommt das oft vor: Die Hörsäle sind nach einer halben Stunde Vortrag vollkommen sauerstofffrei. Ich weiß nicht, wie das Studenten […]

Was gehört auf die Homepage einer privaten Site?

Schreibe einen Kommentar
Blog / Konzeption

Das hier ist keine offizielle Zusammenfassung einer Session vom Indie Web Camp in Nürnberg, das Mitte April stattfand. Sondern die Sicht auf die Session (Personal Sites – Homepage) durch meine eigene Brille. Also halt persönlich, wie alles hier in meinem Blog. Manchmal dauert das, der Post lag zwei Monate auf dem Entwürfe-Stapel. Die zentrale Frage vorab lautet: Für wen ist die Website? (Also die private aus dem Titel.) Ein Beispiel: Shirley Temple ist Frontend-Entwicklerin und spricht […]

Die Relaunch-Konferenz: Da musste ich hin #relaunchkonf

Schreibe einen Kommentar
Konferenz / Konzeption / Web

Wenn es um Relaunches geht, kenne ich mich ganz gut aus. Auf Anhieb kann ich die Zahl meiner Launches und Relaunches nicht angeben. Ich schätze, sie liegt so zwischen zehn und 20. Am Ende dieses Beitrages versuche ich mich an einer Liste. Nur Business. Meine privaten Nebenprojekte lasse ich raus. Sie enthält nur die Projekte, für die ich bezahlt wurde oder Creditpoints erhielt und die für einen Auftraggeber waren. Die Veranstalter hatten aufgerufen, sich mit […]

Das Klassentreffen ist zurück und ich auch: Was ich über mich selbst bei der IA Konferenz 2016 gelernt habe

Schreibe einen Kommentar
Konferenz / Konzeption

Einer meiner beliebtesten Posts auf diesem Blog war bisher der über ein Klassentreffen. Also versuche ich noch einmal, auf diesem Keyword zu wildern. Nein, im Ernst, es geht wirklich um ein Klassentreffen. Ich glaube, das habe ich auch genauso schon einmal geschrieben. Die IA Konferenz in Berlin ist das Klassentreffen der Konzepterszene, so wie die IAA das Klassentreffen der Automobilbranche ist. Es gibt aber viel weniger Konzepter als Konstrukteure, daher ist das eine sehr viel […]

Könnte etwas noch langweiliger sein als Metadatenmodelle?

Schreibe einen Kommentar
Konzeption / Produktmanagement

Seht ihr, was ich gemacht habe? Ich habe die Bouncerate auf diesem sehr technischen Post hoffentlich entscheidend reduziert. Wer auf diesen Post klickt, muss entweder hart im Nehmen sein und/oder Bibliothekswissenschaften studiert haben. Ich habe mich auch bisher in meiner Karriere als Produktmanager nicht so besonders für Metadaten interessiert. Sie waren immer da. Sie waren eins der Themen, das ich angreifen musste. Ein Beispiel: Für sixx.de habe ich in einem Relaunch-Projekt die Aufgabe bekommen, aus […]