Alle Artikel in: Film

Filmkritik „Bohemian Rhapsody“

Schreibe einen Kommentar
Film
Rami Malek vor ein paar Jahren bei der Comic Con in San Diego. Foto: Gage Skidmore/Flickr

Wir waren mal wieder zu zweit im Kino, Muckelmom und ich. Die Kinder waren bei der Oma gut aufgehoben, und wir konnten zwei Stunden plus ein bisschen dem Alltag entfliehen. Zu Queen. (Reimt sich, gemerkt?) Denn „Bohemian Rhapsody“, die Dramatisierung des Lebens von Freddie Mercury, war auch bei uns im Kleinstadtkino zu sehen. Der Film beginnt und schließt mit dem Höhepunkt der Band, dem viel zu kurzen Auftritt beim Live-Aid-Festival in Wembley.  Den gibt es […]

D-Box 4D-Cinema Motion in Nürnberg

Schreibe einen Kommentar
Film
Daneben steht schon eins mit 4D oder so. Foto: Bruno Abatti/Unsplash

Im Oktober 2018 steht wieder mal eine Reise nach Nürnberg an, zum dortigen Indie Web Camp, einem der traditionsreichsten dieser Art. Was das ist, darüber habe ich schon geschrieben. Und Reisen (alleine) sind für mich die Chance, abends meinem liebsten Hobby nachzugehen – ins Kino zu gehen. Dafür gibt es in Nürnberg, der vierzehntgrößten Stadt Deutschlands, das größte Kino Deutschlands – nach der Gesamtzahl der Sitze gemessen. Der größte einzelne Saal befindet sich nach wie […]

Filmkritik „Suicide Squad“

Schreibe einen Kommentar
Film
Poster für Suicide Squad. Foto: Serge Kutuzov/Unsplash

Der „Suicide Squad“ eilt eh kein guter Ruf voraus. Es fühlt sich daher falsch an, noch einmal auf einen „alten“ Film, weil seit Jahren aus dem Kino heraus, darauf zu treten. Aber ich muss es tun, und wenn ich nur einen davon abhalten, den Film zu sehen. Ich hatte ja schon „Batman vs. Superman“ für epischen Schmarrn gehalten, der viel Langeweile und ein paar Highlights (Auftritt Wonderwoman) zu einem zähen, überlangen Film zusammenmischt.

OMG, Herr Depp

Schreibe einen Kommentar
Film

Diesen Artikel über Johnny Depp sollten alle lesen, die in den achtziger/neunziger Jahren sozialisiert wurden und Depp cool fanden. Heute ist er das nicht mehr.  Und das berühmte Stück New Journalism (Frank Sinatra ist erkältet) wird auch im ersten Satz zitiert. The Trouble With Johnny Depp – Rolling Stone: Johnny Depp isn’t here yet.

Was macht eigentlich so ein Filmfestival mit den Journalisten?

Schreibe einen Kommentar
Film
Budapester Schuh auf rotem Teppich. Foto: Anton Darius Thesollers/Unsplash

Bernhard Blöchl ist Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung und als solcher schon mal ein Mensch, der gut schreiben kann. Er schreibt auch Bücher, und deswegen fließen ihm solche Zeilen aus den Tippfinger: Vorschlag-Hammer – Schnurrend durch flirrende Zeiten – Kultur – Süddeutsche.de: Derzeit bin ich ein bisschen fiebrig, nicht krank, sondern auf Hochtouren. Wepsert, wie der Bayer sagt. … Fiebrig bin ich vor allem wegen des Filmfests, die Arbeit fing ja schon vor Wochen an: […]

Filmkritik: Avengers – Infinity War

Schreibe einen Kommentar
Film
Chris Hemsworth und Tom Hiddleston. Foto: Gage Skidmore/Flickr

Wenn ich ins Kino komme, dann für Kinderfilme – oder für Superhelden. (Beim zweiten Teil unterscheide ich mich nicht von all den Teenagern, die die wichtigste Zielgruppe der Filmbranche geworden sind.) Superhelden wachsen gefühlt auf Bäumen, und man kann sie drei Mal im Jahr ernten. Wie im Gewächshaus unter spanischer Sonne oder niederländischer Höhensonne. Das kommt mir nicht nur so vor, sondern es gibt einen richtigen Masterplan für die Marvel-Superhelden. Der kommt von Marvel-Chef Kevin […]

So nah war ich noch nie daran, den inneren Hulk zu verstehen

Schreibe einen Kommentar
Film / In eigener Sache
Grün wie der Hulk. Eigene Illustration

Ok, das war klickbaitig. Denn den Hulk mochte ich schon bei seinem für mich ersten Kinoauftritt vor beinahe 15 Jahren. Ang Lee hieß der Regisseur, Eric Bana hat ihn damals gespielt. Eigentlich würde er sich gern kontrollieren, aber die Genmutation Wir sind erwachsen. Wir können das. Der weltbekannte thought leader Seth Godin (auf Deutsch: Marketingpapst?) hat mich mal wieder zu einem Blogpost inspiriert. Tut er oft. Kann sein konträres Blog nur empfehlen.    Seth’s Blog: […]

Ehrliche Filmvorschau, Wes-Anderson-Ausgabe

Schreibe einen Kommentar
Blog / Film
Eigene Illustration: Barista bereitet Kaffee zu. Photo by Benjaminrobyn Jespersen on Unsplash

Der Blogpost, in dem ich Kottke.org ans Herz lege (spät, ich weiß) und Screen Junkies mit den ehrlichen Filmvorschauen: An honest trailer for every Wes Anderson movie: Honest Trailers created a bitingly truthful trailer for all of Wes Anderson’s films… And that’s why he’s “your barista’s favorite director”. Ich unterstütze jetzt Jason Kottke mit einem Abo.