Monate: November 2016

Filmkritik Trolls: Die bunte Seite der Trolle

Schreibe einen Kommentar
Film

Trolle haben im Jahr 2016 Konjunktur, wie wir nicht nur in der US-Präsidentschaftswahl gesehen haben, sondern auch in den Kinos. Mit „Trolls“ kommt ein neuer Kinofilm heraus, der das Thema von der freundlichen Seite aufbereitet. Es gibt nämlich eine Trolle-Dichotomie: die netten, hilfsbereiten auf der einen Seite, und die wirklich fiesen, die dich beleidigen, belästigen und verfolgen. Die habe ich einmal aufzuzeichnen versucht: Was ist „Trolls“? Bleiben wir aber auf der sonnigen Seite der Troll-Welt. […]

Wissensmanagement in Unternehmen

Schreibe einen Kommentar
Arbeiten / Suche / Wordpress

Wissensmanagement, ein großes Wort. Was meine ich damit? Wissen ist Macht. Das gilt insbesondere für Unternehmen. Wer viel weiß, nimmt als Mitarbeiter automatisch eine privilegierte Stellung ein. Das ist oftmals keine durch Titel gekennzeichnete Position, sondern eine rein informelle. Die hat etwas mit der Nützlichkeit des Wissens zu tun, das die Person besitzt. Ich kenne mich damit aus, ich behaupte mal, ich habe das das ein oder andere Mal schon so erlebt. Dieser Prozess ist ungesteuert. Er […]

Anti-Pattern: doppelter Download

Schreibe einen Kommentar
App

Das ist mal ein interessantes Anti-Pattern aus Usersicht: Ich habe eine Demo-Software gerade per Download-Button heruntergeladen. Dann werde ich auf ein Formular geleitet, in dem ich meine Kontaktdaten angeben muss. Der Händler schickt dann eine Demo-Lizenz zu. In dem Moment, wo ich das Formular erfolgreich abschicken kann, startet erneut ein Download. Der lädt software.dmg jetzt als software (1).dmg noch einmal herunter. Wenn ich jetzt mit dem Laptop unterwegs gewesen wäre und jedes Bit zahlen muss? […]

Software, die ich nutze: Origami von Facebook

Schreibe einen Kommentar
App / Design / Facebook / Produktmanagement / Softwareentwicklung

Auch wenn ich unter anderem das Produktmanagement für ein Do-It-Yourself-Portal verantworte, mit Origami meine ich nicht die Falttechnik aus Japan. Origami ist eine Software von Facebook für das Design von App-Prototypen auf dem Mac. Besonders ausgelegt ist diese für das gute Zusammenspiel mit den Dateien, die aus Sketch kommen. Sketch ist eine unter jüngeren Designern sehr beliebte Vektorzeichenanwendung, die deutlich schneller und performanter ist als Illustrator oder vergleichbare Adobe-Produkte. Origami konkurriert mit anderen Hybriden (kann […]

Podcasts – die Session beim Vocer Innovation Day 2016

Schreibe einen Kommentar
Journalismus / Konferenz / Podcast

Wenn es um journalistische Innovation geht, sind derzeit Podcasts nicht weit. Was sind Podcasts? Für uns Oldtimer sind das RSS-Feeds mit langen Wortbeiträgen (meistens Wort, manchmal auch mit Musik versehen). Oder anders: ein kostenloses Spotify für längere Wortbeiträge. Längere – das steht für alles über zehn Minuten. Wie die Besucher des Workshops „Podcasts“ auf dem Vocer Innovation Day 2016 in Hamburg festgestellt haben, sind Podcasts in Deutschland in großen Teilen Zweitverwertungen von langen Hörfunkproduktionen aus […]

Unwort des Monats: „Die Jugend“

Schreibe einen Kommentar
Produkte / Softwareentwicklung / User Experience / Web

Was macht die Jugend heute eigentlich so in ihrem digitalen Alltag? Sätze, die man gar nicht mehr sagen kann – und was schlimmer ist, auch nicht mehr ungeschehen machen kann, hat man in der Zeit nach der Wahl von Trump zum Präsidenten oft gelesen. Da stammten sie von Trump. Aber auch wir Journalisten machen uns zum Beförderer eines Trends zur Sprachverwahrlosung. Nein, ich werde jetzt nicht Mitglied im VDS. Ich glaube aber, dass die deutsche […]

Rant: Meine Scribbles nenne ich ab sofort Design

Schreibe einen Kommentar
Design / Konzeption / Produkte

Design mache ich auch ab und zu. Früher habe ich das einfach Scribbles oder Skizzen oder meinetwegen auch Prototypen genannt. Ab sofort nenne ich das Design. Warum? Jeder kann sich Designer nennen. Der Begriff Designer ist nicht geschützt. Du kannst Photoshop? Dann bist du Designer. Bisschen #oldskool, aber eben Designer. Auf meinem treuen Pendelbegleiter, einem 13-zölligen MacBook Pro läuft zwar Sketch, der neue Liebling der Designer, weil die Power für Photoshop nicht reicht, und weil […]

Woher kommt der Chatbot-Hype? Gedanken vom Vocer Innovation Day 2016

Schreibe einen Kommentar
App / Facebook / Produkte

Chatbots, the new frontier. Seit 1997 entwickle ich journalistische Produkte im Netz, erst als Journalist für den Desktop. Später als Produktmanager, seit 2011 auch Responsive Design für die mittlerweile mobile Mehrheit. All diese Dinge, die ich in dieser Zeit gelernt habe, sind bei dem Thema „Sprache als nächstes User Interface“ nur bedingt zu gebrauchen. Klar, man braucht immer noch Klarheit in der Sprache und in der Nutzerführung. Sprache als User Interface Das ist ein großes Thema, […]

Hot Buttons oder Reizwörter

Schreibe einen Kommentar
Arbeiten

Wir haben alle unsere Hot Buttons, auf die wir besonders empfindlich reagieren. Die Rede ist hier nicht von sexueller Stimulation, so etwas würde ich nie auf meinem familienfreundlichen Blog ausbreiten. Aber es sind diese Stellen, and enen wir besonders heftig reagieren. Bei mir ist es dieses Zurückschlagen, wenn meine Kompetenz in Frage gestellt wird. Meist implizit. Daher kann ich mit Fehlern und Rückschlägen schlecht umgehen. Um das zu lernen, habe ich beschleunigtes Lernen zu meinem […]

Flow: Microsoft macht IFTTT und Zapier Konkurrenz

Schreibe einen Kommentar
App / Arbeiten

Für die Automatisierung alltäglicher digitaler Aufgaben benutze ich IFTTT und Zapier, jetzt könnte Flow hinzukommen. Darauf bin ich, wie so oft, über einen Blogpost gestolpert: IFTTT Updates and Competition: „I was a huge fan of IFTTT for many years, but the lack of a solid business model a dramatic increase in venture capital lead me to cut ties. I like their technology and the new features look great. But I think I trust Microsoft more […]