Alle Artikel mit dem Schlagwort: In eigener Sache

40. Mir geht es gut. Und euch so?

Schreibe einen Kommentar
In eigener Sache

Seit ich bei einem Startup arbeite, bin ich jeden Tag mit meinem Alter konfrontiert. Alle sind jünger als ich. Sogar der Gründer und CEO. Tut das weh? Nein. Früher habe ich gedacht, was machen die ganzen alten Menschen in der Medienbranche? Wahrscheinlich verschwinden sie irgendwo im Keller. Ich würde das Schicksal gern vermeiden. (Inzwischen weiß ich: Es sind keine Keller, es sind entweder technische Bereiche oder Vorstandsetagen.) Zunächst einmal: Danke für all die lieben Glückwünsche! […]

Männer und Frauen sind doch gleich, nur anders

Schreibe einen Kommentar
Arbeiten / Auto

Was für Frauen eine Birkin-Bag ist, ist für Männer ein Concept Car. Es ist wieder Pariser Autosalon, das Pendant zur Frankfurter IAA in geraden Jahren. Und da werden abgefahrene Studien vorgestellt. Keine davon wird in größerer Stückzahl gebaut, sie sind meist handgedengelte Blechkisten von exquisiter Schönheit – die oft mehrere hunderttausend Euro in der Produktion kosten. Für alle, die weder Birkin-Bag noch Concept Car kosten: Beides sind Statussymbole aus einer ganz bestimmten Welt. Es gibt […]

Dagegen!

Schreibe einen Kommentar
Arbeiten

Nach Jahren langen Lamentierens und Leugnens muss ich heute feststellen und auch verkünden, dass ich ein Dagegen-Typ bin. Es ist jetzt nicht so, dass ich das heute erst bemerkt hätte. Andere haben das für mich bemerkt, die mit mir zu tun hatten. Und es scheint eine tief sitzende Veranlagung zu sein, denn sie wird mir im Privaten wie im Beruflichen gespiegelt. Wie äußert sich dieses Dagegen? Wenn mir jemand einen Vorschlag macht, kann ich den […]

Schatten, Echos früherer Entscheidungen

Schreibe einen Kommentar
Arbeiten

Mein Jahresrückblick hat begonnen. Es ist Dezember, nix Außergewöhnliches. Aber auch der zum 40. Geburtstag. Den meine ich heute. Herbst macht sentimental, und Klassentreffen machen es auch. Vor allem unerwartete.  Auf dem Vocer Innovation Day 2016 habe ich ein Panel mit Carsten Brosda, Staatsrat in der Hamburger Senatskanzlei, erlebt. Carsten kenne ich seit 23 Jahren. Das ist natürlich Quatsch. Ich kenne ihn nicht wirklich, und er wird mich auch überhaupt nicht kennen. Aber ich habe […]

Dockers und ich

Schreibe einen Kommentar
E-Commerce

Vor mehr als 20 Jahren habe ich ein Schuljahr in den USA verbracht. Ganz in der Nähe der Hauptstadt, bei Gasteltern, die für die US-Regierung und/oder Regierungsbehörden arbeiteten oder arbeiten. Sogar diese Amerikaner waren skeptisch, was ihre Regierung angeht. Das war meine erste Lektion in Sachen US-Politik. Heute soll es aber um etwas gehen, was näher liegt als die Frage, wessen Fahne sie hissen. Es soll um die Hose gehen. Die Hose, fragst du dich […]

Anfängerfehler: Sitemaps waren weg

Schreibe einen Kommentar
Analytics / SEO

Seit Juli 2015 ist der Traffic auf meinem Blog zurückgegangen. Hat mich gewundert. Ich hätte mal in meine Google Webmaster Tools Search Console sehen sollen. Seit dem 7. Juli 2015 wurde keine aktuelle Version meiner Sitemap mehr von Google geladen. Hm, wie kann das sein? Die Antwort ist ganz einfach: Ich hatte wohl übersehen, dass ein neues SEO-Plugin auch eine neue URL für die Sitemap bedeutet. Ich bin auf Yoast SEO umgestiegen, den Quasi-Standard für […]

Plugins und Preise

Schreibe einen Kommentar
Mobile First, Axure, Prototyping, / Wordpress

WordPress ist das beliebteste CMS der Welt. 5 Euro ins Phrasenschwein, bitte. (Die Domain hatte ich auch mal, aber das ist eine ganz andere Geschichte. Und für 5 Euro kriegt man ja wirklich eine Domain für ein Jahr. Aber ich schweife mal wieder ab.) Plugins gibt es so viele wie Sand in einen Eimer passt. Sand am Meer – das ist wirklich eine Eins mit zu vielen Nullen. Wenn man privat ein/en Blog betreibt, hat […]

Blogstatistik 2015. Oder auch: Gehversuche mit Tableau (3)

Schreibe einen Kommentar
Analytics / Blog / Datenvisualisierung / Konferenz

Der Mai war gut zum Traffic auf meinem kleinen Blog. Er war mit Abstand der beste Monat in diesem Jahr: Ich habe mir gedacht, dass lag sicher am Besuch der IA Konferenz, die ist immer im Mai und funktioniert auch in der Regel ganz gut. Aber da war ich dieses Jahr überhaupt nicht. Die Konferenz ist in diesem Jahr nämlich ausgefallen. Der Gewinner des Jahres lag auch im Mai vorne. Au weh, die Trendlinien von […]

Alles neu hier. Neues Theme

Schreibe einen Kommentar
Blog / Design

Ich kann schlecht anderen sagen, wie hässlich ihre Seite ist, wenn ich selbst noch das Standard-Theme von WordPress benutze. Deswegen bin ich jetzt auf Saga umgestiegen. Meine Grafiken sehen ein bisschen komisch aus, aber das liegt wohl an meinen Grafiken – und daran, dass ich darin Avenir benutzt habe. Vielleicht stelle ich noch auf fonts.com als Webfont-Provider um. Für meine kleine Seite ist das im ansonsten, ähem, ambitionierten Preismodell ja kostenlos.

Intensiv Leben

Familie

View image | gettyimages.com Der Mensch kann sich an alles gewöhnen. Das ist eine bemerkenswerte Fähigkeit an unserer Spezies. Seit mehr als drei Wochen bin ich an jedem Tag auf der Intensivstation zu Besuch. Du-du-du-du-duuu-du. Pffff. Ffff. Ff. FF. Tak, tak, tak. Im Angehörigenseminar hatten sie uns gewarnt. „Es ist laut bei uns.“ Irgendwas ist immer. Jeder Patient wird von einer Vielzahl Maschinen versorgt. Mindestens ebenso viele Schläuche schlängeln sich ins Bett, unter der Bettdecke […]