Alle Artikel in: Musik

Das Frauenbild in der „Zauberflöte“

Schreibe einen Kommentar
Musik

So zauberhaft die Musik in der „Zauberflöte“ doch ist, so schlecht gehen manche Stellen das Genussorgan runter. Zum Beispiel da, wo es um metoo gibt. Die Frauen kommen schlecht weg. Sie werden konsequent heruntergesetzt. Am Ende geht es sogar um ihre Auslöschung. Die Indizien zum Frauenbild: Sie werden (von Papageno) als Besitz gesehen: Ich bin so ein Natursmensch, der sich mit Schlaf, Speise und Trank begnügt; – und wenn es ja seyn könnte, daß ich […]

Drohnenlieferung

Schreibe einen Kommentar
Amazon / Musik

We were promised jetpacks drone delivery. Amazon Promised Drone Delivery in Five Years… Five Years Ago: On December 1, 2013, Americans watched a segment on 60 Minutes about Amazon’s plans to deliver packages by drone in just “four or five years.” Well, it’s officially been five years.

Kopfhörer mit mehr als nur einer guten Idee: Surface Headphones

Schreibe einen Kommentar
Microsoft / Musik
Frau mit Bose-Kopfhörern beim Sport. Foto: Juan Pablo Rodriguez/Unsplash

Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den USA kommt Mitte November ein neuer Kopfhörer von Microsoft auf den Markt. Der wird auch mit Marke Surface gebrandet, heißt also Surface Headphones (Oberflächenkopfhörer). Meet the New Surface Headphones – The Smarter Way to Listen – Microsoft Surface: Surface Headphones The smarter way to listen. Music and calls sound spectacular with active noise cancellation, rich audio, Bluetooth connectivity, and on-ear touch controls. Die dürre Beschreibung tut dem Gerät aber nicht […]

It’s all Greek to song writers from Sweden

Schreibe einen Kommentar
Musik / Sprache
Japanische Leuchtreklame. Foto: Michel Catalisani/Unsplash

Niemand kann zwei Sprachen sprechen, nicht einmal für einen Songtext reicht es. Pop Songs Written by Native Speakers of Swedish: This is why I keep saying nobody speaks more than one language. The only way someone speaks more than one language is if that person’s parents speak different languages. Then maybe. In a few weeks, I will be starting an English-language expert blog. Wish me luck. Photo by Michel Catalisano on Unsplash

In der Oper gewesen. Geweint.

Kommentare 2
Kinder / Musik
Ein Mann weint. Symbolbild. Das bin nicht ich, und so attraktiv war ich auch nie. Foto: Tom Pumford/Unsplash

„Papa, warum hast du Tränen im Gesicht?“ Mit meinen Jungs war ich diesmal wieder in einem kühlen, dunklen Saal im Hochsommer. Diesmal war es aber kein Kino, sondern ein Theatersaal. Genauer, ein Musiktheatersaal. Ich finde es toll, dass Opernhäuser inzwischen Oper für Kinder inszenieren. Ich habe schon mal über einen der Besuche bei den Salzburger Festspielen geschrieben.

Erste Tage mit Amazon Music

Schreibe einen Kommentar
Amazon / App / Apple / Musik
Sonos-Box auf dem Schreibtisch, Amazon Music erklingt. Foto: Jessy Smith/Unsplash

Seit einigen Tagen benutze ich Amazon Music. Eigentlich bin ich seit langer Zeit zufriedener Spotify-Kunde. Aber das Angebot von Amazon war gut. Zu gut, wie schon „Der Pate“ wusste: I’m Gonna Make Him an Offer He Can’t Refuse Und wenn ich benutze, dann meine ich das als Multiscreen-App auf allen Kanälen: stationär auf dem MacBook, mobil auf dem Android-Smartphone und als Channel in unserem Sonos-System.

Wo das Tollwood noch besser werden kann

Schreibe einen Kommentar
Musik

Ich war ja bei Alanis Morissette auf dem Konzert. Das war eine tolle Erfahrung. Ein paar Dinge will ich aber kritisieren: Ich will nicht nur ein PDF vom Geländeplan, sondern auch eine Karte als Bild auf der Webseite. Im Olympiapark hört die Wegbeschilderung dann plötzlich auf. Während es ein Leichtes ist, den Schildern zum Parkplatz zu folgen, fehlen die im Park einfach. Und die Masse der Besucher hat zwar Recht, aber dass man über die […]

Alanis Morissette beim Tollwood in München

Schreibe einen Kommentar
München / Musik
Foto: Pexels, eigene Illustration

Ich war bei Alanis Morissette beim Tollwood in München. Davon muss ich heute erzählen, vom Konzert, und wie ich darauf sehe, durch meine äußerst persönliche Brille. Von allen Niederlagen ist die des gescheiterten Ironikers meine größte. Ich habe schon überlegt, das als Milestone in meine Twitter-Bio aufzunehmen, aber dann habe ich es doch gelassen. This older version of me würde das nicht mehr als zutreffend als Beschreibung meiner Person in 140 280 Zeichen oder weniger […]