Monate: September 2015

Traffic, der von Facebook geschenkt wird, folgt den Newton’schen Gesetzen

Schreibe einen Kommentar
Journalismus / Social Media

View image | gettyimages.com Als ich noch bei fem.com Produktmanager war, war das Redaktionsteam damit beschäftigt, den Google-News-Trafficstrom am Laufen zu halten. Ganz offenkundig gab es damals (2009) einen Algorithmus, der Seiten belohnte, die ständig frischen Content produzierten. Facebook scheint jetzt auf einen ähnlichen Algorithmus gekommen zu sein. Von dessen Auswirkungen erzählen jetzt jedenfalls die Social-Media-Redakteure bei meiner Arbeit. Wenn sie mal einen Tag lang keinen erfolgreichen Post hatten, der eine große Reichweite und gute […]

Was macht man eigentlich mit alten Visitenkarten?

Schreibe einen Kommentar
Arbeiten

Ihr Nutzen stand früher einmal im umgekehrten Verhältnis zu ihrer Größe. Die Rede ist von Visitenkarten. Sie haben filmische Größe erreicht, wie etwa diese: In meinem Beruf treffe ich jede Woche neue Menschen, die ich zuvor noch nicht kannte. Meist arbeiten sie für Agenturen und Dienstleister in der Medienbranche. Alle zwei bis drei Jahre wechseln viele von ihnen ihren Arbeitgeber. Nun stellt sich die Frage: Was macht man mit den Visitenkarten, die man von ihnen […]

Usabililty Lab: Die Situation des Beobachters

Schreibe einen Kommentar
Konzeption / Softwareentwicklung

Es ist einfach, die Laborsituation als irreal zurückzuweisen. Ein real existierender Nutzer sitzt an einem Tisch mit einem Gerät und schaut sich dein, euer digitales Produkt an. Dabei sitzen alle, die daran mitgearbeitet haben, wie bei einer US-Krimiserie in einem angrenzenden Raum hinter einer Spiegelscheibe. Verhält sich der Nutzer überhaupt natürlich? Natürlich nicht. Ist die Befragung vollständig? Auch nicht. Aber dass dieser Nutzer sein Feedback äußert, gibt den Problemen, die man aus Nutzerbeschwerden oder vom […]

Responsive Webdesign: Nun, wo ich weiß, wie es die BBC so macht…

Schreibe einen Kommentar
Design / Journalismus / Konzeption / Softwareentwicklung

Wir hören als Erwachsene die Musik, die wir gehört haben, als wir 18 waren. So ungefähr kommt das hin: zum Beispiel die Sparks mit „Now that I own the BBC“. Das Lied ist trashig, oder wie Susan Sontag es wahrscheinlich definieren würde, es ist Camp. Nicht nur deswegen hat die BBC einen besonderen Ruf. Sie ist der andere große Sonderfall eines öffentlich-rechtlichen Rundfunksystems in Europa, das über Gebühren finanziert wird. (Und anders als der deutsche […]

Gedanken zu “Besser Online 2015” in Köln #djvbo

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Diese Frage ist immer ein Killer, sie gehört auch zum Standardrepertoire in Bewerbungsgesprächen: Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Prof. Dr. Frank Überall, Fernsehreporter aus Köln und Kandidat für die DJV-Bundesspitze, stellte sie dem Abschlusspanel bei Besser Online 2015, einer Konferenz journalistischer Berufsverbände in Köln am 19. September. Mit einer leicht anderen Zahl: Wo sehen Sie sich in zehn Jahren? Keiner kann bei der Frage glänzen. Sie ist die klassische Glatteisfrage. Sie zielt auf […]

MobX Conference 2015: Viel gelernt an unerwarteten Orten

Schreibe einen Kommentar
Konferenz / Konzeption / Social Media / Software / Softwareentwicklung / User Experience

Ikonischer wird es kaum in Berlin. Auf der Karl-Marx-Allee, die mehr als nur den Namen mit der Ost-Vergangenheit der Stadt gemein hat. Die Flachdachgebäude Kino International und Café Moskau sind für Indie-Touristen ein beliebtes Ziel. Nicht nur im Februar, wenn der beinahe sibirische Winter und die Berlinale die Stadt im Griff haben. Designer und Entwickler sind Anfang September in der Stadt, für die MobX Con. Das ist kein Treffer der Mobster, sondern eher eines der […]