Wie viele Nachrufe verkraftet die erste Seite der New York Times?

Schreibe einen Kommentar
Journalismus
Was die New York Times macht, ist mir nicht egal. Als ich meine Diplomarbeit gemeinsam mit Christoph Elles geschrieben habe, war die New York Times, DAS Printmedium der USA, selbst in den Medien. Man hatte jahrelang Reportagen eines Fälschers gedruckt. In unserer Diplomarbeit widmen wir Jayson Blair ein eigenes Kapitel. (Gern bei Amazon kaufen.)

Nach diesem Sündenfall gab sich die Zeitung einen Public Editor, der Vorwürfe von außen gegen das Blatt untersucht. Mittlerweile ist bereits der vierte Nachfolger im Amt. Offenbar kann man den Job nicht so lange machen. Und man ist immer noch reichlich zerknirscht wegen Blair.

The problem, once fully investigated and made public by The Times itself, brought down not only the reporter but also The Times’s executive editor and managing editor. For a while, it even made The Times a laughingstock in late-night comedy routines.

In einer aktuellen Kolumne berichtet sie von der stark gesunkenen Anzahl der News, die auf der ersten Seite untergebracht werden. Im Artikel verlinkt sie auf einen früheren Artikel über die stark gestiegene Anzahl der Nachrufe auf der ersten Seite im Vorjahr.

Und zwar als mangelhaft formatierte Tabelle, ungefähr so:

2012 – 30
2011 – 14
2010 – 11
2009 – 13
2008 – 11
2007 – 14
2006 – 11*
2005 – 13
2004 – 10
2003 – 13
2002 – 13
2001 – 9
2000 – 9
1999 – 10
1998 – 13

Das kann doch höchstens ein Buchhalter lesen. Das hätte man wenigstens so machen können – mein erster Entwurf mit Excel und meiner neuen Hausschrift Avenir.

NYT Anzahl Nachrufe

Dabei ist mir nicht gelungen, die Jahreszahlen in die Grafik zu kriegen (Workflow: Excel -> Skitch -> OmniGraffle). Ok, vielleicht ist das doch schwieriger. Neuer Versuch. Mit einem nicht mehr erhältlichen Tool, OmniGraph Sketcher. Dabei habe ich die Datenpunkte nicht mehr weg bekommen. Aber für 15 Minuten Datenvisualisierung bin ich zufrieden.

NYT Anzahl Nachrufe OmniGraphSketcher

Moment, nicht so schnell. Eigentlich müssten es ja Balken sein. Die Verbindungen haben ja keine Bedeutung im Datensinne. Also Balken her. Fertig.

NYT Anzahl Nachrufe OmniGraphSketcher Balken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.