Azure, und du bist raus

Schreibe einen Kommentar
Cloud / Microsoft

Die Cloud ist die Zukunft. Alles ist in der Cloud. Unsere Server bei TargetVideo auch, bis auf den mit den Mails und den mit unseren Videos. Und weil man nicht alle Eier in einem Korb haben sollte, habe ich mir auch etwas ausführlicher Azure ansehen wollen, den wohl zweitgrößten Cloud-Computing-Service der Welt. Google hat mehrere falsche Weichenstellungen getroffen, daher ist zwar die Cloud-Power da, aber im Wesentlichen nur für Google im Einsatz. Amazon ist angeblich zehn mal so groß wie die 14 nächsten auf der Liste.

Einige Dinge an Azure haben mir gut gefallen, die Azure Media Services etwa, oder wie auch immer die gerade heißen. Microsoft hat viele Schwächen abgelegt unter dem neuen CEO Nadella, die mit ihrem schlimmen Ruf, was das Branding und Marketing ihrer Produkte angeht, jedenfalls nicht.

Ich habe keine Kreditkarte hinterlegt bei Azure, weil ich viel ausprobieren wollte, aber nicht gleich eine Rechnung bekommen. Dann läuft der Account bereits nach einem Monat wieder aus. Inzwischen habe ich ihn wieder reaktiviert, aber das ist einfach eine sehr kurze Zeit, um eine neue Software wirklich in Betrieb zu nehmen. Und eine Kreditkarte habe ich jetzt auch hinterlegt. Das wird mir also nicht wieder passieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.