Antispam Bee statt Akismet

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Spam

Es ist gut, Teil der digitalen Community zu sein. So hat mich Sebastian Brinkmann darauf hingewiesen, dass in Deutschland der Einsatz von Akismet nicht erlaubt ist. Danke, Sebastian! Er empfahl mir Antispam Bee vom tollen @wpseo, der auch Cachify gemacht hat.

Das habe ich dann auch gleich auf all meinen WordPress-Installationen gemacht. Nachdem ich nachgelesen hatte, warum man das nicht nehmen darf, etwa beim deutschen WordPress-Zentralorgan.

Akismet erhebt eine Menge Daten (IP, Kommentarname, Kommentarmailadresse, Kommentar, Browser und viele weitere), sendet und speichert diese auf Servern in den USA. … Die Einwilligung muss ausdrücklich erfolgen, also in Form einer Checkbox.

Da man das nicht machen kann, habe ich Akismet runtergeworfen. Funktioniert hat es übrigens prima. Bin auf die Leistung von Antispam Bee gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.