Wie WordPress.com User durch den Anmeldeprozess führt

Schreibe einen Kommentar
Design / Produktentwicklung / Software / User Experience / Web / Wordpress
Tür nach Tür. Symbolbild. Foto: Kilarov Zaneit/Unsplash

Samuel Hulick ist die Instanz, wenn es um Onboarding in der User Experience geht. Wie werden neue Nutzer an ein Produkt herangeführt, das erklärungsbedürftig ist. Beispiel: Wenn dich Netflix als Kunde gewonnen hat, wie geht es dann weiter? Dazu hat er eine Webseite gemacht und bietet Seminare an. Speaker ist er auch.

Ich habe ihn 2015 das erste und bisher einzige Mal live gesehen.

Und in einem seiner Einträge, den ich jetzt erst entdeckt habe, von dem ich aber nicht weiß, von wann er ist, aus dem Mai 2018, nimmt sich Hulick die Anmeldestrecke von WordPress vor. Das ist natürlich Quatsch, wir WordPress-1-Prozent-Nutzer wissen, dass er sich WordPress.com angesehen hat, das Premium-Angebot von Automattic, das im Direktvertrieb über Fernsehwerbung und Podcast seit einem Jahr beworben wird.

Was ist eigentlich WordPress.com und was ist WordPress.org? Das kann WordPress.org besser erklären als ich.

Also, auch eine Koryphäe wie Hulick macht Fehler. Und es zeigt, dass sogar für ein Fachpublikum die Terminologie in der WordPress-Welt ein bisschen verwirrend ist.

How WordPress Onboards New Users | User Onboarding:

How WordPress Onboards New Users

Photo by kilarov zaneit on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.