Lego Architecture Studio Challenge (2/30): Flugzeug

Schreibe einen Kommentar
Lego

Der Auftrag war einfach: „Papa, bau ein Flugzeug!“.

IMG 6160

Die letzten Male hatte ich Häuser gebaut, und war von der Dachplatte aus vorgegangen (werde ich die nächsten Tage mal darüber schreiben). Das war ein sehr wackliges Gebilde. Hier wusste ich aber von einem meiner eigenen Kindheits-Lego-Modelle, dass man mit einer sehr schmalen Basis anfangen muss, auf die man da vorspringende Teile baut, um den Rumpf zu bauen.

Nicht zu frieden bin ich mit dem stummeligen Ruder am Ende und dem wenig eleganten Übergang von Rumpf in Schwanzflosse. Leider hatte ich auch keine roten oder grünen Lichter für die Ende der Flügel. Und im Architecture Studio-Set von Lego gibt es natürlich keine Räder. Man soll ja Häuser damit bauen! Wir haben uns also vorgestellt, dass das Flugzeug in der Luft ist.

Mein Sohn war zufrieden. Er hat das Modell als Flugzeug erkannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.