Der eine Grund, warum WordPress das beliebteste CMS der Welt ist

Schreibe einen Kommentar
User Experience / Wordpress
Ein nicht zu übersehender Grund für die Beliebtheit von WordPress ist: Nach zehn Minuten kann man die Nutzer damit allein lassen. (Wenn man sie nicht zu Admins gemacht hat. Und ja, es ist kein wirkliches CMS, sondern eine Blog-Software, wenn wir ehrlich sind. Viel CMS-Magie steckt in Themes oder Plugins.)

From Zero to Hero: Eine Einzelhändlerin geht online:

„Das war richtig geil mit WordPress, das muss ich gleich als erstes sagen! Das ist so ein Unterschied, mit etwas zu arbeiten, was einfach und intuitiv funktioniert und man sofort ein Ergebnis sieht. Und außerdem sieht es einfach so gut aus!“

(Via www.netzstrategen.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.