Produktkritik: iPhone 5 als neues Diensthandy

Schreibe einen Kommentar
Allgemein
Seit einigen Woche habe ich ein neues Handy vom Arbeitgeber. Vorher hatte ich einen Blackberry. Größter Vorzug des RIM-Geräts? Man musste nur einmal pro Woche damit an die Steckdose. Nachteil: E-Mails darauf lesen war doppelte Arbeit. Erstens machte es keinen Spaß, zweitens musste man sie auf dem Desktop dann noch einmal löschen.

Das neue iPhone ist da anders. Das Lesen und Bearbeiten von E-Mails macht Spaß. Newsletter und anderer Bacon sind schnell gelöscht. Und mal schnell eine Mail auch am Wochenende beantwortet.

Gratuliere, Arbeitgeber!

Warum das Schreiben von Mails an einem Android-Gerät noch mehr Spaß macht, ist ein Thema für eine weitere Produktkritik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.