Wenn Sie Musik hören wollen, müssen Sie eine Schrift installieren

Schreibe einen Kommentar
Amazon / App / User Experience

Bei Amazon kann man Musik kaufen. Bei Amazon kann man auch nur Musik streamen. Mit den letzten Programmangeboten kommt der Retailer jetzt auch featuremäßig Spotify sehr nahe. Ich bin echt versucht, mein Spotify-Abo für die Familie zu kündigen und alle unsere Geräte zu Amazon umzuziehen. Aber ich gewinne preislich nix, und ich begebe mich noch mehr in die Abhängigkeit von einem der vier Reiter der Apokalypse. Ich werde das also wohl doch nicht tun.

Als ich jetzt auf dem Mac im Büro mal wieder in Amazon Music hineinhören wollte, öffnete sich der Client mit einer interessanten Fehlermeldung:

Amazon Music Renderer Schrift Osaka Screenshot

Also Schrift installiert. Und was passierte dann? Ich musste noch ein Update für den ganzen Client installieren.

Ich glaube, die Schrift Osaka wird nirgendwo in der App benutzt. Aber ich habe nicht den ganzen Quellcode mit Kämmen durchkämmt.

Oder habe ich einen Virus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.