Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Sperrfristen zerstört werden müssen.Ich will hier gar nicht wie Michael Arrington klingen, auch wenn ich an den als ersten gedacht habe. (Hier erläutert der Techcrunch-Gründer, warum er sich unmöglich an Sperrfristen halten könne: http://techcrunch.com/2008/12/17/death-to-the-embargo/) Heute früh habe ich ein Stück bei DWDL gelesen, dessen Grundtenor ich gar nicht…

Aus dem Archiv meines alten Blogs auf krautsource.com, das ich durch einen dämlichen Fehler von mir beim versuchten Domainumzug verloren habe. Auf der Domain werden jetzt Sauerkraut-Fermentierungs-Sets verkauft. Damit kann ich nicht mithalten. Schon 2009 habe ich das geschrieben, übrigens. Daher habe ich auch den Artikel zurückdatiert. Leo LaPorte erklärt, was sich durch das Internet…