“Ihr interessiert mich nicht” ist zu ehrlich

Schreibe einen Kommentar
Journalismus

Sophie Passmann: “Die Waffe der Frau: Bildung” | ZEITmagazin:

Als Künstler kokettiert man natürlich gern damit, nicht mit Menschen zu können und awkward zu sein. Das ist viel liebenswürdiger, als zu sagen: Ihr interessiert mich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.