Alle Artikel in: TV-Serien

Manson und die Netflix-Serie Mindhunter

Schreibe einen Kommentar
Serien / TV-Serien
Anna Torv VOR Mindhunter: So kennen sie Fringe-Fans. Foto Gage Skidmore/Flickr

Es ist Zufall, dass fünf Wochen nach dem Serienstart von „Mindhunter“ bei Netflix, einer der berühmtesten Verbrecher des 20. Jahrhunderts gestorben ist. In hohem Alter, anders als seine Opfer.  Charles Manson is dead at 83. His legacy, explained. – Vox: Charles Manson, the notorious cult leader whose instigation of the brutal Manson Family murders in the late 1960s profoundly bruised American culture, died on Sunday night of natural causes after a brief period of hospitalization […]

Mehr Auswahl, besseres Produkt

Schreibe einen Kommentar
Konzeption / Produkte / Produktmanagement / TV-Serien

Für besondere Inhalte zahle ich Geld. Unter anderem für eine Testphase für Ben Thompson, einen Analysten, der auch viel Wahres über Medien schreibt. In einem – wie immer – langen Stück argumentiert er, woran Medium krankt und wie auch die Abos das Unternehmen nicht unbedingt retten werden: Medium Membership, Medium Content, The Medium Newspaper – Stratechery by Ben Thompson: „It’s basic math: a curator selecting from a larger set is going to have better content […]

Was schaue ich denn bloß?

Schreibe einen Kommentar
TV-Serien

Ich schaue kaum noch Fernsehen. Eigentlich nur für Live-Events wie Fußballübertragungen meiner Heimatmannschaft und den ein oder anderen internationalen Auftritt einer deutschen Mannschaft. Ich bin mein eigener Programmchef geworden, auch wenn ich dieses sprachliche Bild sehr hasse. (Warum hasse ich es so? Weil es von Menschen benutzt und immer wieder belebt sind, die sich nicht vorstellen können, dass es etwas Tolleres als Fernsehen gibt: Fernsehmachern. Ich habe bei dem Spruch immer so Typen wie Helmut […]

Peak Blu-Ray?

Schreibe einen Kommentar
Datenvisualisierung / TV-Serien

Die Figur des Peak Irgendwas ist so amerikanisch wie Burger und das Suffix -gate für Skandale. Im Web ging Peak Google vor einiger Zeit um. Bei einem Artikel, den ich gesehen habe, fehlt mir Peak Blu-Ray als Gedanke. Den habe ich mal visualisiert, weil der Artikel komplett ohne eine Grafik auskam:   Stattdessen schrieb sich der Autor die Finger wund: During the first year of Blu-ray Disc’s commercial availability in 2006, there were 135 titles […]

Was in Breaking Bad an ein Startup erinnert (Staffel 1 und 2)

Schreibe einen Kommentar
Startups / TV-Serien

Zwei Männer tun sich zusammen, um eine Firma zu gründen. Die beiden Gründer gehen eine 50:50-Partnerschaft ein. Der eine stellt das Produkt her, der andere kümmert sich um den Vertrieb. Schnell stellen sie fest, dass ihr ursprüngliches B2C-Modell nicht genug skaliert, sie gehen in den B2B-Bereich. Walter White und Jesse Pinkman gründen ein Startup. Natürlich hatte ich nicht als erster diese Idee. Ich habe mindestens sechs Artikel gefunden, die genau den gleichen Ansatz hatten. Zumindest […]

Was ich mögen müsste, aber nicht mag: Kultur und Popkultur

Schreibe einen Kommentar
Bücher / Musik / TV-Serien

An mir vorbeigegangen sind im Bereich Kultur und Popkultur die Serie Lost Terry Pratchett Die Simpsons How I Met Your Mother The Big Bang Theory Two and a Half Men Jasper Fforde Thomas Mann William Faulkner Grey’s Anatomy Menschen, die ich sehr mag, mögen diese Dinge. Einige davon spielen in meinem Beruf eine große Rolle, vor allem die Sachen, die ProSieben betreffen. Leider habe ich mich nicht für sie erwärmen können.

Pringles: Google wirbt offensiv für Play Filme

Schreibe einen Kommentar
Android / Apple / Film / Google / TV-Serien

Der Markt für Leih- und Kauffilme ist hart umkämpft. Das erste Opfer waren die Videotheken, jetzt geht der Kampf weiter. (Disclaimer Hinweis: Ich arbeite(te bis Ende September 2015) für den Konzern, dem Maxdome gehört. In das Geschäft des SVoD- und TVoD-Anbieters habe ich keine Einsicht. Alle Meinungen, die ich hier vertrete, sind meine eigenen und haben nix mit den offiziell geäußerten Meinungen des Konzerns zu tun.) Online war für mich ganz lange iTunes das Synonym […]

Passive Prokrastination: Im Rausch der Bewegtbilder

Schreibe einen Kommentar
TV-Serien

…denn mit jedem weiteren Clip, den man sich ansieht, wird es zunehmend schwieriger, in die Realität und die Konfrontation mit den Pflichten und Aufgaben zurückzukehren, weil dort immer mehr Schuld und Scham wartet und so sieht man sich immer noch einen weiteren, aber wirklich letzten Clip an. Wie wahr. Wir in der Bewegtbildszene im Netz nennen es: gute Recommendations. via Passive Prokrastination: Im Rausch der Bewegtbilder | netzwertig.com I Internetwirtschaft I Startups I Trends I […]

Apropos Unlocator: Netflix und YouTube

Schreibe einen Kommentar
TV-Serien

Stern.de sagt: Man kann legal online aktuelle US-Serien schauen. Abgesehen von den Angeboten der deutschen Privatsender, im Fernsehen ausgestrahlte Folgen online anzusehen, und den Paket-Anbietern wie Watchever und Maxdome und Amazon Prime Instant, sowie den Einzelkaufanbietern wie iTunes und Google Play, gibt es noch weitere Wege, an die neuesten Folgen aus den USA zu kommen. Nämlich mit VPN-Programmen. Doch die IP-Adresse lässt sich mit speziellen Programmen verschleiern: Mit einem sogenannten VPN-Client können Nutzer ihren Internetverkehr […]