Autor: Dominic Grzbielok

Amazon hat Marke Echo angemeldet – wie geht es mit Einspruch weiter?

Schreibe einen Kommentar
Amazon / Musik

Amazon Brand Monitor: Amazon meldete bereits 33 Marken in 2018 an. – Wortfilter.de Der Marktplatz Blog: Die Amazon Technologies meldete in 2018 bereits 24 Marken neu an. Die Amazon Europe Core S.à r.l. schaffte es auf 9 Marken. Aber nicht alle Anmeldungen laufen glatt. Der Bundesverband Musikindustrie e.V. hat z.B. Einspruch gegen die Anmeldung der Wortmarke ‚Echo‘ eingelegt. Bei Marken muss man ja nachweisen, dass man die aktiv nutzt. Die Einstellung des Echos als Musikpreis […]

Wie Seth Godin GDPR sieht

Schreibe einen Kommentar
User Experience / Web
Frau spricht in Megafon. Im übertragenen Sinne sollten wir das nicht tun - marktschreien, wenn wir kein Marktschreier sind. Foto: Clem Onojeghuo / Unsplash

GDPR and the marketer’s dilemma: Talk to people who want to be talked to. Market to people who want to be marketed to. Because anticipated, personal and relevant messages will always outperform spam. And spam is in the eye of the recipient. In two simple words: Ask First. (Via Seth’s Blog) Dass ich mal Datenschutz und das Cluetrain-Manifest in einem Satz erwähnen würde, hätte ich auch nicht gedacht. Aber letztlich praktiziert die EU mit GDPR/DSGVO […]

Ein CEO, der schreiben kann: Jeff Bezos

Schreibe einen Kommentar
Amazon

Bezos: A CEO Who Can Write: The more I read Jeff Bezos’ twenty-one annual letters to Amazon shareholders, the more I like his views on growing Amazon’s business, on focusing on constitutionally discontented customers. I also became convinced that letters give us a unique opportunity to see a genius explain his work. (Via Monday Note) Hervorhebung: meine. Ich lese die auch, aber das wisst ihr ja.

9 Dinge, die an WordPress richtig nerven

Schreibe einen Kommentar
CMS / Sprache / Wordpress
Mit Aufklebern übersäter Computer. Einer kommt von Automattic, der Firma hinter WordPress.com Foot: Rahul Chakraborty/Unsplash

Wir haben für TargetVideo eine Multisite-Installation von WordPress im Betrieb. Dabei sind mir in der täglichen Arbeit und beim privaten Einsatz dieser Multisite ein paar Dinge aufgefallen, die richtig nerven: Für eine Multisite-Installation kann ich nur Kleinbuchstaben und Zahlen in Usernamen vergeben. Wenn die aber in der alten One-Site-Installation vorname.nachname hießen, konnte ich sie migrieren. Also habe ich ganz viele heinz.mustermann in der Datenbank, aber Karin muss karinmusterfrau heißen. Logisch ist das nicht. Wenn du […]

So nah war ich noch nie daran, den inneren Hulk zu verstehen

Schreibe einen Kommentar
Film / In eigener Sache
Grün wie der Hulk. Eigene Illustration

Ok, das war klickbaitig. Denn den Hulk mochte ich schon bei seinem für mich ersten Kinoauftritt vor beinahe 15 Jahren. Ang Lee hieß der Regisseur, Eric Bana hat ihn damals gespielt. Eigentlich würde er sich gern kontrollieren, aber die Genmutation Wir sind erwachsen. Wir können das. Der weltbekannte thought leader Seth Godin (auf Deutsch: Marketingpapst?) hat mich mal wieder zu einem Blogpost inspiriert. Tut er oft. Kann sein konträres Blog nur empfehlen.    Seth’s Blog: […]

Hohe Ansprüche sind ansteckend

Schreibe einen Kommentar
Amazon / Arbeiten
Wer einmal hohe Ansprüche hatte, will immer hoch hinaus. Foto: Joshua Earle/Unsplash

Der Brief von Jeff Bezos an die Amazon-Aktionäre (feiert dieses Jahr 20. Geburtstag) gehört zu den Dokumenten im Netz, die ich traditionell lese, seit ein paar Jahren. Die State of WordPress-Ansprache von Matt Mullenweg steht auf dieser kurzen Liste und die Folien zum Internet von Mary Meeker auch. (Ich habe auch eine Liste mit Texten, die man immer wieder lesen sollte, aber das ist Stoff für einen neuen Post. Think Cluetrain, Long Tail usw.)

Ö, ernsthaft? 2018?

Schreibe einen Kommentar
Musik
Männerhände halten Kopfhörer. Dahinter sieht man die Arbeitsplatte eines Schreibtischs. Darauf steht ein Macbook. Foto: rawpixel.com/Unsplash

Herbert Grönemeyer ist bekannt. Bekannt dafür, dass seine Musik nicht bei Streamingdiensten verfügbar ist. 2014 zur FAZ: Gegenüber dieser Zeitung hat sein Management bestätigt, dass die neue CD nicht auf Spotify zu hören sein wird und die früheren Alben in Zukunft wahrscheinlich auch nicht mehr. 2019 kommt seine neue Tour. Ich habe schon eine Karte. Man kann mich also zu den die hard-Fans zählen. (Die meisten meiner Freunde aus dem Ruhrgebiet sind auch versorgt. Wir […]

Reihenhaus-Rock

Schreibe einen Kommentar
Musik
Promo-Bild für Tocotronic und ihr neues ALbum. Pressefoto: Michael Petersohn

Weiterer Eintrag aus der Reihe: Ich schreibe als Nicht-Musiker über Musik. Wer das nicht aushält: Bitte weiter klicken, dann gibt es hier nix zu lesen. Meine kleine Konzertkritik zum Tocotronic-Gig in München, Tonhalle, 12. April 2018. Die Musik von Tocotronic kommt aus dem Keller im Reihenhaus. Die erste Gitarre („Electric Guitar“), die ersten tollen Momente („langweiligste Landschaft der Welt“), in denen man die Welt umarmen möchte. Aber auch die Wut eines Teenager, sie ist immer […]