Monate: Oktober 2016

Die Lesbarkeit der Datenschutzerklärung ist eingeschränkt

Schreibe einen Kommentar
SEO / Wordpress

Wie das bei deutschen Webseiten üblich ist, die professionell betrieben werden, haben wir gemeinsam mit unserem Anwalt eine Datenschutzerklärung formuliert. Die wird in WordPress gepflegt. Und in WordPress benutzen wir das sehr beliebte Yoast-SEO-Plugin, das ich auch nur empfehlen kann. Für Redakteure ist das sehr hilfreich, weil es Contentobjekte automatisch auf Keywords und andere SEO-Muster überprüft.  Eine Metrik ist die Lesbarkeit – das basiert auf einem in den USA sehr verbreiteten Test. Unsere Datenschutzerklärung schneidet dabei überraschenderweise […]

Wiederentdeckt: Tripit. RIP, Tripit

Schreibe einen Kommentar
App / Google / Reisen

Tripit gibt es noch. Das war vor ein paar Monaten, als sich meine Reisen auf einmal häuften, eine nette Entdeckung. Es war ein Throw-Back-Erlebnis. Für meine erste USA-Reise seit fast 15 Jahren war das 2008 eine gute Unterstützung. Die Informationen zu meinen Flügen und Anschlussflügen konnte ich dort vereinbaren in einem Trip. So nennt Tripit die Vereinbarung aller Reiseunterlagen in einem Ordner. Mietwagen kam da noch dazu, das Hotel und auch die Wetterinfos waren nützlich. […]

I like me some Nexus: Pixel C

Schreibe einen Kommentar
Android / App / Apple / Software / User Experience

Seit meinem ersten Besuch auf Google I/O bin ich fest im Android-Lager. (Es gibt natürlich keinen Kampf zwischen iOS und Android, aber iOS hat genug Fans. Ich bin immer naturellbedingt für den Außenseiter. Bei allem.) Damals haben alle Besucher des Kongresses ein Nexus One geschenkt bekommen – auch um dafür Anwendungen zu entwickeln. Damals begann auch die unselige Tradition von Google, Geräte auf der Konferenz Google I/O zu verschenken. Damit wurden Freeloader ermutigt, auf die […]

Mythos: In der Cloud ist alles billiger #aws

Schreibe einen Kommentar
Amazon / Cloud

Das ist der Teaser für einen Artikel, den ich vor einigen Monaten in meiner Leseliste sah: Unexpected cloud computing costs cause sticker shock: “The cloud offers easy resource provisioning and flexible pricing, but there are several cloud computing costs beyond…” (Via.) Das wurde bestätigt, als ich im Oktober 2016 Gast auf einem AWS-Event für Verlage und Online-Publisher war. Hinter vorgehaltener Hand erzählten einige Vertreter davon, dass die ersten Tage mit AWS zu mehr Ausgaben geführt […]

Wie Facebook die Instant Articles nach und nach aufmöbelt

Schreibe einen Kommentar
Facebook

Nicht geschimpft ist nicht genug gelobt. So lautet das Credo vieler Führungskräfte. Nun gut, es ist ein nicht ausgesprochenes Credo, aber viele leben es. Die Überarbeitung der Facebook Instant Articles-Settings ist eine Offenbarung. Vor kurzem habe ich an genau dieser Stelle noch über Facebook geschimpft. Die sind jetzt viel leichter wartbar geworden. Lassen für einen Moment mal die Aufregung außen vor, ob Facebook nicht inzwischen einer der größten Publisher der Welt geworden ist – technisch […]

Ich bin ein Kopfhörer-Spießer

Schreibe einen Kommentar
Arbeiten / Reisen

Warum ich mir Noise-Cancelling-Kopfhörer gekauft habe, habe ich an dieser Stelle schon erzählt. Manchmal muss ich mich gegenüber meiner Umwelt abschotten. Zu anderen Zeiten reicht meine Konzentrationsfähigkeit aus. Meistens ist es mir zu blöd, auch in der U-Bahn die Abschottung durchzuziehen. Ich fahre nur drei Haltestellen weit. Es sei denn, es ist draußen so kalt, dass der Kopfhörer auch ganz gut als Mütze taugt. Denn wenn mir mal kalt wird, friere ich Füßen und Ohren. […]

Login oder Registrieren: mir egal

Schreibe einen Kommentar
App / Arbeiten

Wenn ich eine neue Software in einer Web-Anwendung ausprobiere, weiß ich nicht immer, nicht als stolzer Anwender eines Passwortmanagers, dass ich die Software schon einmal gesehen haben. Wenn mich dann der Button Login oder Registrieren begrüßt, ist das zwar eine feine semantische Unterstützung. Aber wie wäre es, wenn ich einfach mal Mail und Passwortfeld präsentiert bekomme? Dann kann ich aus dem Passwortmanager (bei mir 1Password) das entsprechende Login herausziehen. Wenn nicht, benutze ich das gleiche […]

Azure, und du bist raus

Schreibe einen Kommentar
Cloud / Microsoft

Die Cloud ist die Zukunft. Alles ist in der Cloud. Unsere Server bei TargetVideo auch, bis auf den mit den Mails und den mit unseren Videos. Und weil man nicht alle Eier in einem Korb haben sollte, habe ich mir auch etwas ausführlicher Azure ansehen wollen, den wohl zweitgrößten Cloud-Computing-Service der Welt. Google hat mehrere falsche Weichenstellungen getroffen, daher ist zwar die Cloud-Power da, aber im Wesentlichen nur für Google im Einsatz. Amazon ist angeblich zehn […]

Gib deiner 404-Seite Persönlichkeit

Schreibe einen Kommentar
Relaunch

Es gibt eine Zeit im Lebenszyklus einer Website, an dem der Fehlerseite für den Statuscode 404 besondere Bedeutung zukommt: am Tag nach dem Relaunch. Oder wenn die Website noch in großen Releases erneuert wird: am Tag nach dem Release. Die Grundregel lautet: Es kann immer etwas schiefgehen, und wo etwas schiefgehen kann, geht es auch auf unerwartete Weise schief. Das passiert auch den ganz Großen: Spotify hat vor kurzem ein neues Produkt für seine Werbekunden […]

Unbundling und Nischen als Herausforderung für General Interest-Brands

Schreibe einen Kommentar
Journalismus / Social Media

Die alten Medienmarken sind breit. Eine Tageszeitung berichtet in verschiedenen Ressorts, und als Kunde muss ich alle Ressorts bezahlen. Auch wenn ich mich zum Beispiel für Sport nicht interessiere (das ist das Beispiel, dass Journalismus-Professor Jeff Jarvis immer bringt.) Bei mir hält sich das Interesse am überregionalen Mantel einer Regionalzeitung in Grenzen. Erstens steht mir die lokale Monopolzeitung politisch eher fern, und dann kommt viel von Agenturen oder von zweitklassigen Autoren. Wer einmal die Süddeutsche […]