Monate: Februar 2016

Neue Studie zur redaktionellen Analytics-Nutzung

Schreibe einen Kommentar
Analytics / Datenvisualisierung / Journalismus / Produktmanagement

Zum ersten Mal gesehen habe ich Rasmus Kleis Nielsen in Hamburg im Verlagsgebäude des SPIEGEL-Verlages. Er trat den versammelten, wissbegierigen Journalisten mit einem detailreichen Vortrag charmant in den Hintern. Der Vocer Innovation Day 2015 war die Veranstaltung im letzten Jahr, die mich letztes Jahr wohl am meisten geprägt hat. Über den Auftritt von Melissa Bell habe ich hier, glaube ich, schon erzählt. Dass Nielsen mich irgendwie an Barney Stinson erinnert, habe ich noch nicht geschrieben. […]

Nach dem Essen sollst du ruh’n oder 10 Milliarden Schritte tun

Schreibe einen Kommentar
App

Derzeit trage ich meinen vierten Fitness Tracker. Ich weiß, bei mir gibt es keine Fitness zu tracken, eher Trägheit zu messen. (Ich weiß jetzt unheimlich viel über den Schlafbedarf, den ich habe.) Über die Kaltmamsell bin ich auf diesen Eintrag im Techniktagebuch gestolpert: “Eine aktuelle Studie zu Fitness Trackern „Every Step you Fake‘ von Citizen Lab” (Via.)

Liebe Chrome-Nutzer, Yahoo ist auch in Firefox toll

Schreibe einen Kommentar
Software / User Experience

Wem fällt das kleine Detail auf? Kunstpause. In meinem Chrome-Browser mit ständig wechselnden, aber immer viel zu vielen Erweiterungen zeigt mir Yahoo an, dass es auch ein spezielles Angebot für Yahoo News im Firefox hat. Ich unterstelle jetzt mal einfach, dass Yahoo kein Cross-Browser-Tracking hat und nicht weiß, dass ich mit mehreren Browsern unterwegs bin. Denn da bin ich auch mit einem anderen Google-Konto angemeldet. Mein Yahoo-Passwort muss ich jedes Mal in meinem Passwort-Manager nachsehen. […]

Netflix zu Gast im Responsive Web Design Podcast: der perfekte Bildausschnitt

Schreibe einen Kommentar
CMS / Design / Responsive Design / User Experience / Wordpress

Für mich ist der Podcast Responsive Web Design von Ethan Marcotte und Karen McGrane aus einigen Gründen einer von denen, die man hören MUSS, wenn man an Webprodukten arbeitet: Sie archivieren das, was in den Podcasts gesprochen wird. Der gesamte Podcast wird transkribiert, aufgeräumt und ins Netz gestellt. Etwa dieser mit Netflix-Mitarbeitern über die Sign-Up-Erfahrung auf Netflix-Properties. Ich habe eine Menge auszusetzen. Etwa: Sie führen die Interviews nur sehr mechanisch. Viel ist ein Abhaken ihres […]

Software, die ich nutze (12): 1Password

Schreibe einen Kommentar
Arbeiten / Software

Jeder Passwort-Manager hat ein grundsätzliches Problem: Adoption. Die ersten Tage, in denen man sich nicht mehr auf das Speichern seiner Passwörter im Browser verlässt, tun weh. Warum sollte man das also überhaupt tun? Das Speichern der Passwörter im Browser ist nicht sicher: Deswegen sollte man es nicht tun. Nach meinem letzten Stand ist Firefox noch am sichersten, aber ich mag Firefox nicht. Meistens arbeite ich in Chrome, weil da auch die Erweiterungen mir am besten […]

Wie Wired mit Adblockern umgeht

Schreibe einen Kommentar
Journalismus

Auch Wired hat das Problem, dass immer mehr Nutzer Adblocker nutzen. Der Anteil liegt bei 20%. In Deutschland liegt der Anteil im Markt etwa bei 40%. Seiten, die sich an junge Männer wenden, wie Gaming-Sites, liegen bei 80-90%. Da wird dann das Geschäftsmodell wirklich fraglich. How WIRED Is Going to Handle Ad Blocking | WIRED: “So, in the coming weeks, we will restrict access to articles on WIRED.com if you are using an ad blocker. […]

Nein, ich will jetzt nicht mit dir skypen

Schreibe einen Kommentar
Arbeiten

Beruflich teste ich Software. Passt die zu uns, erfüllt die unsere Anforderungen, passt die ins Budget. Das sind so die üblichen Fragen. Manchmal gibt es unter den Accountmanagern Schnarchnasen, Dass Anbieter sich proaktiv melden, wenn man einen kostenlosen Test macht, finde ich prinzipiell gut. Was ich aber nicht mag, ist bei der Arbeit gestört zu werden. Wie etwa mit einem plötzlichen Skype-Anruf. (Nein, ich habe nicht immer Kopfhörer mit Mikrofon auf dem Kopf. Nein, ich […]

Was ist eigentlich Produktmanagement?

Schreibe einen Kommentar
Produktmanagement

Diese Frage höre ich oft, meine Antwort fällt je nach Kontext immer ein bisschen anders aus. Für mich heißt es, sich um alles zu kümmern. Umso glücklicher war ich, als ich diese Antwort fand. Auch den Vergleich mit einem Restaurant-Leiter finde ich gut: I used to be a restaurant manager. I hired, I fired, I greeted customers, and made sure they were happy, I did the books, and worked with the chef to pick the special, […]

Ja, lebt denn das alte Dampfradio noch?

Schreibe einen Kommentar
App / Journalismus / Musik

Eher nicht. Die alte Denke lebt aber noch: Der UKW-Werbemarkt wies laut ZAW-Statistik zuletzt rund 740 Millionen Euro Nettoerlöse auf. Streaming-Dienste und andere nicht-lineare Angebote kommen zurzeit noch nicht annähernd auf solche Summen. Quelle: Radiowerbung: Fünf Schritte zur Automatisierung Der Artikel geht zwar weiter mit einer Einschränkung, aber er geht am Nutzungsverhalten vorbei: Wie kann ein Mediamarkt wie das klassische Radio sich fit machen für die Zukunft und sogar von den technologischen Errungenschaften der voranschreitenden Digitalisierung […]