Das letzte iTunes-Update mit USB-Kabel

Heute fühle ich mich etwas nostalgisch. Mein Schwiegervater ist neu bei Facebook und will die App auch auf dem iPad nutzen. Die Facebook App läuft aber nur ab iOS 6.0.

Kompatibilität: Erfordert iOS 6.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Diese App ist für iPhone 5 optimiert.

Seit iOS 5 kann man ja Updates auch auf iOS-Geräten übers Netzwerk ausrollen. Bei Version 4.35 geht das noch nicht. Dieses Foto zeigt, warum ich mich dabei nostalgisch fühle.

Der deutsche Video-Streaming-Markt vor Netflix

Netflix kommt nach Deutschland. Auch wenn das Unternehmen das dementiert. Stellenanzeigen weisen den Weg:

Ein Blick in die Stellenanzeigen von Netflix gibt genauere Hinweise: Für die Europazentrale in Amsterdam sucht die Firma Marketingmitarbeiter, die im Idealfall Deutsch und Französisch sprechen. In der Firmenzentrale im kalifornischen Los Gatos sollen Lokalisierungsexperten Netflix-Inhalte in folgende Sprachen übersetzen: Deutsch, Französisch, Polnisch, Ungarisch.

Das hat Spiegel.de im Januar recherchiert. Seitdem ist nicht viel passiert. Bis heute. Der andere Gigant auf dem Markt des Flatrate-Videostreamings ist nämlich Amazon. Riesige Datencenter, tolle Beziehungen zu Inhalteanbietern. In den USA dürfen das Amazon Prime-Kunden schon nutzen. Neben dem kostengünstigen Versand gehört da auch Streaming dazu. In fünf Tagen kommt das Angebot auch nach Deutschland. Amazon hat eine große Landingpage dazu live genommen.

Das Besondere: Der Kampfpreis von unter 5 Euro. Das ist sogar noch niedriger als Netflix beim derzeitigen Wechselkurs.

Preisdifferenzierung Videostreaming DE

Antispam Bee statt Akismet

Spam

Es ist gut, Teil der digitalen Community zu sein. So hat mich Sebastian Brinkmann darauf hingewiesen, dass in Deutschland der Einsatz von Akismet nicht erlaubt ist. Danke, Sebastian! Er empfahl mir Antispam Bee vom tollen @wpseo, der auch Cachify gemacht hat.

Das habe ich dann auch gleich auf all meinen WordPress-Installationen gemacht. Nachdem ich nachgelesen hatte, warum man das nicht nehmen darf, etwa beim deutschen WordPress-Zentralorgan.

Akismet erhebt eine Menge Daten (IP, Kommentarname, Kommentarmailadresse, Kommentar, Browser und viele weitere), sendet und speichert diese auf Servern in den USA. … Die Einwilligung muss ausdrücklich erfolgen, also in Form einer Checkbox.

Da man das nicht machen kann, habe ich Akismet runtergeworfen. Funktioniert hat es übrigens prima. Bin auf die Leistung von Antispam Bee gespannt.

Eigentlich wollte ich nie über Politik bloggen

Bayern ist etwas ganz Besonderes. Kein Bundesland, sondern ein Freistaat. Da gibt es nur eine Partei, die man bundesweit kennen muss. Und das ist die CSU.

(So weit ganz richtig. Vor Ort gibt es natürlich auch Sozialdemokraten als Bürgermeister und Grüne als Volkshelden. Auch Freie Wähler spielen eine Rolle. Sogar die ÖDP.)

Aber es gibt noch eine andere Partei, die typisch ist für Bayern: die Bayernpartei. Continue reading →

Wie ich entschieden habe, meinen Webhost-Anbieter zu verlassen

WordPress Datenbank Reparatur

Schreck am Samstagabend. Blog ist down.

Repair-Flag an der WP-Config.php gesetzt. Dann kommt die lange Berichtsliste mit den angegriffenen Datenbanken

Die Tabelle wp_options ist nicht in Ordnung. Es wird Bericht über folgenden Fehler erstattet: Table is marked as crashed. WordPress wird versuchen diese Tabelle zu reparieren…
Reparieren der wp_options Tabelle fehlgeschlagen. Fehler: Table is marked as crashed

Eine weitere Google-Suche zeigt: ernster Fehler. Damit ist nicht zu scherzen.

Was war passiert? Speicherplatz ausgegangen. Der Anbieter wollte mich upsellen auf ein teureres Produkt. Ist ihm auch gelungen. Vorerst.

2014 wird das Jahr des Wandels. Ich spüre das. Lieber befreundeter privater Admin, freue dich schon mal auf Arbeit.